Bilder aus dem Mecklenburger Land

Mecklenburg Vorpommern ist in zwei Teile geteilt. Im Osten des Landes befindet sich Vorpommern und im Westen Mecklenburg. Hier in Mecklenburg findet man das Schloss in Ludwigslust, eine malerische Ostseeküste, die Insel Poel, die Wohlenberger Wiek, Rerik, das Ostseebad Boltenhagen und die Stadt Schwerin. Schwerin ist auch die Landeshauptstadt von Mecklenburg Vorpommern. Sie ist für das schöne Schloss bekannt. Aber nicht nur Schlösser und die Ostsee könnt ihr in Mecklenburg bewundern. Die traumhafte Natur mit weiten Landstrichen, vielen Seen und Feldern sowie Wiesen laden zum Entdecken ein. Erlebt die Mohnfelder, die Kornfelder, die Sonnenblumenfelder und natürlich die strahlend gelben Rapsfelder in Mecklenburg. In Mecklenburg findet man auch viele Gutshöfe und alte Kirchen. Wir wünschen euch viel Vergnügen mit unseren Bildern aus dem Herzen Mecklenburgs.

Mecklenburg bietet weite Landstriche, kleine Seen, Felder und Wiesen. Hier und da sieht man ein paar Kühe oder Pferde. In Mecklenburg gibt es auch kleine Flussläufe, Bäche und Tümpel. Die Alleen an den Straßen Mecklenburgs sind typisch für unser Bundesland Mecklenburg Vorpommern. In den Wäldern Mecklenburgs finden sich allerlei Laub und Nadelgehölze, Rehe, Wildschweine, Füchse, Hirsche und viele Vogelarten. Auch der Seeadler ist hier zuhause. Dazu gesellen sich Bussarde, Falken, Kraniche, Enten und Gänse. Mecklenburg verfügt über kleine Bahnstrecken und viele Randwander und Wanderwege durch unberührte Natur.

This function has been disabled for Bilder aus Schwerin und Mecklenburg.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner