das märchenhafte Schloss in Schwerin

Unser Schloss in Schwerin ist Deutschlandweit bekannt. Man nennt es auch das Neuschwanstein des Nordens. Hier im Schweriner Schloss in die Landesregierung sesshaft. Das Schweriner Schloss liegt direkt am Schweriner See und dem Burgsee. Über den Schlossgraben führt eine massive Schlossbrücke mit prunkvollen Laternen. Begrüßt wird der Besucher des Schweriner Schlosses von den Rossbändigern, die rechts und links vor der Schlossbrücke stehen. Das Schloss wurde von 1845 bis 1857 erbaut und umgebaut und hat viele Türme und architektonische Details aus vielen Bauepochen. Über die Schlossgartenbrücke geht es dann in den landschaftlich schön gestalteten Schlossgarten. Wir wünschen viel Freude mit unseren Fotos vom Schweriner Schloss.

This function has been disabled for Bilder aus Schwerin und Mecklenburg.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner