die Stadt Schwerin in Mecklenburg

Fotos aus der Landeshauptstadt Schwerin

Schwerin ist die Landeshauptstadt von Mecklenburg Vorpommern und liegt im Westen im Landesteil Mecklenburg. Schwerin ist von vielen Seen umgeben und hat in der Innenstadt eine atemberaubende Architektur. Viele alte Bauwerke, teils aus dem 17. und 18. Jahrhundert zieren die Straßen und Plätze. Schwerin ist in viele Stadtteile unterteilt, von denen der Große Dreesch der jüngste Stadtteil ist. Mitten in Schwerin befinden sich der Ostorfer See, der Faule See, der Heidesee, der Ziegelinnensee und der Pfaffenteich. Das größte Gewässer, an dem Schwerin liegt, ist der Schweriner Innensee. Weitere Stadtteile sind Lankow, Feldstadt, Werdervorstadt, Gartenstadt, Schelfstadt, Weststadt und die Paulstadt. In Schwerin hat die Landesregierung von Mecklenburg Vorpommern ihren Sitz.

Schwerin – die Stadt in Mecklenburg

Schwerin ist deutschlandweit bekannt durch das Schweriner Schloss, welches auch Neuschwanstein des Nordens genannt wird. Aber nicht nur das Schloss macht Schwerin sehenswert. Neben den Seen in und um Schwerin herum gibt es in Schwerin das Mecklenburgische Staatstheater, das Kino Capitol, das alte Elektrizitätswerk am Pfaffenteich oder auch das Hotel Speicher am Ziegelinnensee, welches aus einem alten Getreidespeicher aus der Zeit der ehemaligen DDR umgebaut wurde. In Schwerin hat auch die Industrie und Handelskammer Mecklenburg Vorpommerns ihren Sitz. Schwerin bietet viele Radwege und in der Stadt kann man mit Bus und Straßenbahn von A nach B fahren. Schwerin hat einen alten Hauptbahnhof – sehr prunkvoll gestaltet. Von hier aus kommt man deutschlandweit ans Ziel. Autotechnisch ist Schwerin von Wismar aus über die Bundesstraße und von Hamburg, Rostock und Berlin aus über die Autobahn zu erreichen.

Die Stadt Schwerin verfügt über vier Neubaugebiete. Lankow ist das erste Neubaugebiet, welches zu DDR Zeiten erschlossen wurde. Danach folgten der Dreesch I, Dreesch II und zuletzt Dreesch III, wo auch der Fernsehturm von Schwerin zu bestaunen ist. Schwerin verfügt über einen Kletterwald, einen Zoo und eine Minigolfanlage. Auf den Schweriner Seen kann man mit den Fahrgastschiffen der Weißen Flotte die Stadt seeseitig erleben. Hier gibt es dann auch am Abend malerische Sonnenuntergänge zu erleben.

This function has been disabled for Bilder aus Schwerin und Mecklenburg.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner